Heilsames Schreiben 2019 nun in Kärnten


Urlauben und Schreiben in Caorle
Kreatives und Heilsames Schreiben
Gemeinsam mit der Verlegerin und Schreibbegleiterin Christina Bauschke wird an einem Wochenende im JUFA Stift Gurk in Kärnten geschrieben. 

Das Motto:

Das Schreiben als Teil der aktiven und selbstverantwortlichen Lebensgestaltung in Theorie und Praxis


Wir vermitteln viele heilsame Möglichkeiten des Schreibens, um die Ebenen Körper-Seele-Geist ganzheitlich zu berühren und experimentieren mit Themen, wie:

Über das Schreiben zu Lösungen kommen; eine Lösung suchen, bis sie heilsam ist.
Lebensmuster über das Schreiben erkennen und unterbrechen.
In den Dialog mit blockierenden Lebensmustern treten.
Von der Problemsprache zur kreativen, konstruktiven und heilsamen Sprache.
Perspektivenwechsel – Perspektiven und Fühlen als Kind; aus der Erwachsenenperspektive; aus der Meta-Ebene; aus der Perspektive einer dritten Person.
 u.v.m. – siehe weitere Inhalte und Details im Folder!
 

Wir laden Sie herzlich an diesen schönen und geruhsamen Ort in Kärnten ein. 

Datum: 14.07. - 15.07.2019

Details finden sich auf:


Austauschtreffen für hochsensible Menschen in Kärnten

Austausch neben Wien auch in Kärnten
Hochsensibilität Austauschtreffen
Neben Wien biete ich nun auch Austauschtreffen für hochsensitive Menschen in Kärnten an.

In Klagenfurt unterstützt mich Mag. Angelika Peaston.

Die Details finden sich im

Folder

KALENDER 2019 - ein rascher Überblick

Wo bin ich wann mit welchen Angeboten anzutreffen? Einzelstunden oder Gruppenangebote?

siehe unter: 



Das Jahr 2019 bringt neben der intensiven Einzelarbeit wiederum schöne Projekte und Möglichkeiten, für sich Gutes zu tun.
Die Heilenden Tage am Meer, Treffen für hochsensible Menschen in Wien und in Kärnten, Heilsames Schreiben und das Projekt Heilsame Strukturen etablieren - werden auf www.mischkulnig.info auf der Projekteseite näher vorgestellt.

Mein neues Buch, das als Seminarunterlage für zukünftige Gruppenangebote dienen kann, erscheint im Jänner im Memoiren-Verlag. Das Buch kann im Selbststudium zu Hause genutzt werden oder auch begleitend zur Einzelarbeit.
Es wird den Titel Bewusstheit LEBEN tragen. Untertitel folgen dann auch noch.

Für die Sommerprojekte kommt heuer Kärnten zum Handkuss. Heilsames Schreiben an einem Wochenende im Juli (voraussichtlich in Gurk), die SUMMERSCHOOL unterstützt von meinem Begleitbuch im August in Klagenfurt.

Ich freue mich auf ein erfülltes Jahr mit Menschen, die sich in ihrem Bewusstsein und in ihrer Lebensfreude vertiefen wollen.


Systemische Aufstellung & Heilende Körperarbeit...

Heilende Körperarbeit, interdisziplinär
Heilsame Strukturen etablieren
... ein Projekt unter dem Titel: Heilsame Strukturen etablieren - gemeinsam mit Mag. Karin Graf.

Die Stärken von zwei Ansätzen werden nutzbar! Seit Februar 2017 haben Karin Graf und Marija Mischkulnig wertvolle interdisziplinäre Erfahrungen gesammelt, um Nachhaltigkeit bei den positiven Resultaten erzielen zu können.

Alle Infos zu den beiden Methoden, und wie sich Karin Graf und Marija Mischkulnig darin verstehen finden sich im Folder!

Hochsensibel, hochsensitiv & gesund - offene Gruppe

Einmal im Quartal bieten Iris Lasta und Marija Mischkulnig die offene Gruppe für hochsensible und hochsensitive Personen an. Mit dem reflektierten Erfahrungsaustausch haben wir 2018 begonnen.

Alle detaillierte Informationen finden sich im Folder

Ab August gibt es wieder Anmeldemöglichkeit.